Studie ermittelt volkswirtschaftliche Bilanz

Der Engadin Skimarathon 2017 löst in der Schweiz eine Bruttowertschöpfung von 15 Mio. CHF aus, davon alleine über 6 Mio. CHF in der Region Engadin. Besonders das Engadiner Gastgewerbe profitiert vom jährlich wiederkehrenden Sportanlass. Die grösste Langlaufveranstaltung der Schweiz war nicht nur aus volkswirtschaftlicher Sicht ein Erfolg. Auch die rund 13'000 Teilnehmenden sind ausgesprochen zufrieden mit der Veranstaltung.

Event analytics – ein Verbund zwischen der Hochschule für Wirtschaft Luzern und Rütter Soceco – hat die touristischen und volkswirtschaftlichen Effekte dieses Sportgrossanlasses untersucht. Insgesamt waren am 49. Engadin Skimarathon 2017 rund 18'000 Personen als Läufer bzw. Läuferinnen oder als deren Begleitpersonen anwesend. Zusammen lösten sie über 34'000 Logiernächte aus, davon 93% in der Region Engadin.

Durch den Engadin Skimarathon wurde in der Schweiz ein Gesamtumsatz von 33 Mio. CHF erwirtschaftet. Dieser setzte sich aus den Ausgaben der Teilnehmenden und deren Begleitpersonen zusammen sowie aus den Aktivitäten des Veranstalters und weiterer Unternehmen im Eventumfeld. Aus den erzielten Umsätzen resultierte eine Wertschöpfung von insgesamt 15 Mio. CHF. Davon wurden 6.2 Mio. CHF in der Region Engadin erwirtschaftet. Um diese wirtschaftlichen Wirkungen zu erzeugen, war ein Arbeitsvolumen von schweizweit rund 140 Vollzeitstellen notwendig. Gut die Hälfte der Arbeitsleistung wurde in der Austragungsregion erbracht. Der Engadin Skimarathon leistete somit einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wirtschaft, insbesondere für den Tourismus.

Ergebnisse der Wertschöpfungsstudie zum Download

Die Zusammenfassung der Wertschöpfungsstudie ist öffentlich.
Sie kann hier heruntergeladen werden.

Kontakt für weitere Informationen

 

Engadin Skimarathon

Urs Pfister, Präsident: +41 81 851 05 03, u.pfister@engadin-skimarathon.ch

Menduri Kasper, Geschäftsführer: +41 81 850 55 55, m.kasper@engadin-skimarathon.ch

Rütter Soceco / Event analytics

Corina Rieser: +41 (0) 44 724 27 70, corina.rieser@ruetter-soceco.ch

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View