Vorschau 18. Frauenlauf 2017

Der Frauenlauf über 17 Kilometer von Samedan nach S-chanf erfreut sich enormer Beliebtheit. Vier Tage vor dem Wettkampf haben sich bereits gut 1000 Läuferinnen angemeldet. Die Strecke befindet sich in einem guten Zustand und die Teilnehmerinnen dürfen sich auf eine Überraschung im Ziel freuen.

Am Start des 18. Frauenlaufs vom 5. März 2017 dürfen gut 1‘000 Läuferinnen begrüsst werden. Mit dem Projekt „Go 4 Frauenlauf“ werden 38 4er-Teams gemeinsam die Strecke unter die Skier nehmen. Dabei zeigen die Frauen ein grosses soziales Engagement, denn die Mitglieder der  neun „Mascha Rösa“-Teams (rätoromanisch für pink ribbon) setzen mit ihrer pinken Bekleidung nicht nur ein Zeichen der Solidarität gegenüber Brustkrebs-Betroffenen, sondern rufen damit auch zum Spenden für Projekte zur Brustkrebs-Prävention und Gesundheitsförderung auf.

Der Neuschnee von gestern sorgte auf den Loipen zwischen Samedan und S-chanf für optimale Bedingungen, sodass sich die Teilnehmerinnen am Sonntag tolle Loipenverhältnisse freuen können. Die gesamte Strecke kann bereits jetzt für Trainingszwecke genutzt werden.

Im Ziel dürfte noch mehr Feststimmung aufkommen, denn alle Teilnehmerinnen werden zum Apéro im QUADRIN eingeladen. Teammitglieder „Go 4 Frauenlauf“ erwartet eine zusätzliche Überraschung. Die beliebte Pastaparty und die Siegerehrungen werden wieder in der Marathon-Festhalle durchgeführt.

Am Samstag, 4. März 2017 findet die Eröffnungsfeier der „Engadiner“-Woche in der Promulins-Arena in Samedan statt. Die Gemeinde Samedan und der Engadin Skimarathon mit den Sponsoren laden die Teilnehmerinnen des Frauenlaufs, alle Teilnehmenden des Engadin Skimarathon und Engadin Nachtlauf sowie alle Langlaufbegeisterten ein. Eröffnet wird die Feier mit einer offiziellen Ansprache durch Geschäftsführer Menduri Kasper und durch verschiedene Attraktionen abgerundet.

Anmeldungen zum 18. Frauenlauf sind bis Samstag, 4. März um 18.00 Uhr 18:00 Uhr direkt bei der Startnummernausgabe im der Promulins-Arena in Samedan möglich.       

>Online-Anmeldung zum 18. Frauenlauf

>Logo und honorarfreie Pressebilder vom Engadin Skimarathon und Frauenlauf können aus der Bilderdatenbank herunter geladen werden. Den Zugang für die Datenbank erhalten Sie bei contact@swiss-image.ch oder presse@engadin-skimarathon.ch.

http://www.swiss-image.ch

>LiveImage für Bildstrecken und soziale Medien

Die Bilder von Swiss-Image sind dank LiveImage in Minutenschnelle online und können auch für Bildstrecken und Social Media genutzt werden. 

www.liveimage.ch/esm 

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View