Wichtige Informationen

Startnummernausgabe Promulins Arena Samedan

Samstag 2. März 16.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 3. März 08.00 bis 09.45 Uhr

Boxenstart

Die Teilnehmerinnen des Startblocks Elite starten direkt aus dem Startfeld (Bruttozeit). Die Jury kann die Spitzenathletinnen bestimmen, welche in der vordersten Reihe starten können.
Der Start für die Teilnehmerinnen der nachfolgenden Startblöcke erfolgt aus den Startboxen. Die Läuferinnen begeben sich zuerst zu Fuss in Warteboxen beim Startfeld. Von dort werden sie in Gruppen ins Startfeld geführt, ziehen ihre Ski an und starten selbständig.
Das Ski deponieren, Ski anziehen und Ski auf-den-Boden-legen in den Boxen ist nicht erlaubt.
WICHTIG: Die persönliche Zeit wird erst durch die Chipauslösung auf der Startlinie gemessen (Nettozeitmessung). Doppelstock-Stossen bis Startlinie, keine Skatingschritte!

Startnummerngutschein

Der Startnummerngutschein wird allen Teilnehmerinnen per E-Mail zugesendet und muss an der Startnummernausgabe vorgewiesen werden (auf dem Mobiltelefon oder ausgedruckt).

Gratis SMS-Resultate-Service

Am Renntag erhalten Sie ein Gratis-SMS mit Ihrer Zeit und Ihrem Rang. Registrieren Sie sich sobald ihre Startnummer zugeteilt ist für diesen Service online hier.

Verpflegungsposten

Das Verpflegungsangebot auf der Strecke finden Sie hier:

Übersicht Verpflegung (pdf)

Wax-Servcie während der Eröffnungsfeier

Während der Eröffnungsfeier am Samstag, 2. März 2019 (16.00 - 18.00 Uhr) bietet Bernina Sport einen Wax-Service an. Der Service steht sowohl Teilnehmerinnen wie auch Besucher gegen Entgelt zur Verfügung.

TOKO Wax-Service am Rennsonntag

Der Wax-Service steht allen Läuferinnen unterwegs unentgeltlich zur Verfügung. Am Start besteht ein „Last Minute Wax-Service“ von Toko (Aufpolieren von Kaltwaxen für Skatingski, Auftragen von Grip- oder Klisterwaxen maschinell für Klassikski) gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 10.-.

Waxtipp

Massageservice

Im Zielgelände in S-chanf steht allen Teilnehmerinnen ein kostenloser Massagedienst zur Verfügung.

Reparaturservice (Stock- und Skiersatz)

Kurz nach dem Start und in Bever-Isellas. Ersatzstöcke von Swix und Ersatzski von unseren Skipool-Partnern (Rossignol, Fischer, Salomon, Atomic und Madshus) sind an der bezeichneten Stelle im Zielauslauf zurückzugeben. Defektes Material kann vom 5. bis spätestens 31. März abgeholt werden bei:

Bernina Sport AG, Via da la Staziun 36, 7504 Pontresina
Tel. +41 (0)81 842 70 40
E-Mail: info@berninasport.ch
www.berninasport.ch

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View