Swiss Loppet & World Loppet

Der Engadin Skimarathon ist Mitglied und Etappenlauf der Worldloppet und Swiss Loppet-Wettkämpfe

Swiss Loppet

Von Anfang Januar bis im März findet an jedem Wochenende einer der zehn abwechslungsreichen Swiss Loppet-Wettkämpfe statt, wo sich Spass und Leistung die Waage halten. Die ersten 10 Klassierten pro Kategorie und die ersten 20 der Overall-Kategorie werden zur Preisverleihung an der Swiss-Ski Delegiertenversammlung eingeladen. Jeder Teilnehmer erhält ein wertiges Geschenk.

Für die Teilnahme am Swiss Loppet ist die Mitgliedschaft bei Swiss-Ski Voraussetzung. Um in die Swiss Loppet-Rangliste aufgenommen zu werden, muss bei jedem Swiss Loppet-Volklslanglauf bei der Anmeldung zusätzlich die P-Nr. (= Mitgliedernummer aus Swiss-Ski-Ausweis) angegeben werden. Rückwirkend werden keine Ergebnisse berücksichtigt.

Reglement Swiss Loppet

Worldloppet Mitglieder

Europa:  Jizerská Padesátka (CZE), Dolomitenlauf (AUT), Marcialonga (ITA), König Ludwig Lauf (GER),  Tartu Maraton (EST), La Transjurassienne (FRA), Finlandia-hiihto (FIN),  Vasaloppet (SWE),  Bieg Piastow (POL), Engadin Skimarathon (SUI), Birkebeinerrennet (NOR), Demino Skimarathon (RUS), Fossavatn Skimarathon (ISL)
Amerika:   American Birkebeiner (USA),  Gatineau Loppet (CAN), Ushuaialoppet/Marchablanca (ARG)
Asien: Sapporo International Ski Marathon (JPN), Vasaloppet China (CHN)
Australien: Kangaroo Hoppet (AUS), Merino Muster (NZL)

Worldloppet Generalsekretariat

Seit 2016 ist das estländische Langlauf-Rennen “Tartu Marathon” für die Administration und die Organisation des Hauptquartiers des Worldloppet Skiverbandes zuständig. Das Büro befindet sich daher in Tartu, Estland.

Worldloppet-Pässe

Ein Worldloppet (WL) Rennen zu beenden ist eine außerordentliche Leistung, die es wert ist, dokumentiert zu werden! Der Worldloppet Pass ist ein persönliches Dokument in dem jedes beendete Rennen eingetragen wird. Der offizielle Pass besteht aus speziellen Seiten für jedes der Mitgliedsrennen der Worldloppet Serie. Nachdem ein Rennen beendet wurde, sollte der Passinhaber nach dem offiziellen Stempel des Rennens im jeweiligen Rennbüro fragen. Die Seite des jeweiligen Rennens wird damit gestempelt und die erfolgreiche Teilnahme offiziell bestätigt. Das Sammeln dieser Stempel stellt eine zusätzliche Motivation bei der Ausübung des Langlaufsports dar und soll Leute dazu animieren, rund um den Globus zu reisen, um an den verschiedensten Rennen der Welt teilzunehmen und dabei viele Gleichgesinnte zu treffen und die Kultur anderer Länder kennenzulernen. Zur Zeit (Sommer 2014) gibt es über 14.000 Passinhaber aus der ganzen Welt.

Wie erstehe ich einen Worldloppet Pass?

Der Worldloppet Pass ist im Rennbüro eines jeden Worldloppet Laufes erhältlich. Man kann ihn zudem per Internet (www.worldloppet.com) im Hauptbüro des Verbandes bestellen.

Für eine Bestellung direkt über das Marathonbüro des Engadin Skimarathon senden Sie bitte CHF 35.00 / EUR 35.00 (inkl. Versandkosten) an:
Engadin Skimarathon | Quadratscha 18 | Postfach | CH-7503 Samedan

Für die Ausstellung des Passes werden Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum sowie ein Passfoto benötigt.

Jeder kann Worldloppet Master werden!

Nachdem 10 verschiedene Rennen, davon mindestens eines außerhalb von Europa (Übersee), erfolgreich bestritten wurden, erhält der Passinhaber den Status eines Worldloppet Masters (WL Master). Er ist ein WL Gold Master, falls an 10 Hauptläufe teilgenommen wurde, oder ein Silver Master, wenn 10 Kurzstreckenläufe absolviert wurden (eine Kombination mit Hauptläufen ist ebenso möglich).

Um den Titel eines WL Masters zu erhalten, muss der WL Pass an dass Hauptbüro des Verband geschickt werden, wo die Stempel geprüft werden, basierend auf den Ergebnislisten der jeweiligen Rennen. Das WL Master Diplom sowie einen Gold bzw. Silber Pin wird dem WL Master per Post zugestellt. Sein Name wird zudem in der Liste der neuen Master auf der Worldloppet Internetseite sowie im Worldloppet Onlinemagazin veröffentlicht.

Zusätzlich hat der WL Master die Möglichkeit eine persönliche Gold bzw. Silber Medaille für 40€ beim Hauptbüro des Verbandes zu bestellen. Bis heute (Sommer 2014) sind über  4000 Master Titel ausgestellt worden.

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View