Schulklassen

Erlebe den Engadin Skimarathon mit deinen Klassenkameraden!

Datum: 11. März 2018
Strecke: Maloja – Pontresina oder Maloja – S-chanf
Distanz: 21 km oder 42 km
Startberechtigt: 21 km - Jugendliche mit Jahrgang 2003 und älter, 42 km - Jugendliche mit Jahrgang 2001 und älter

Angebot gültig für Schülerinnen und Schüler bis Abschlussklasse Mittel-/Berufsmittelschule.

Teilnahmebedingungen

Willst du mit deiner Klasse etwas ganz Besonderes erleben? Dann informiere deinen Lehrer, melde deine Klasse für den Engadin Skimarathon an und profitiert von super Leistungen. Egal ob 21 km oder 42 km, dabei sein zählt.

Leistungen

  • Gratis RhB-Bahnbillet hin und zurück (ab Landquart)
  • Jahrgänge 2002 und 2003 starten gratis am Halbmarathon
  • Jahrgänge 2001 und älter erhalten 50% Ermässigung auf das Startgeld (Halbmarathon CHF 40.- / Marathon CHF 50.-)
  • Gratis Langlauflektionen für die ganze Klasse (2 x 2 Lektionen à 50 Minuten/Lektion) in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski
  • 1 Lehrperson startet gratis, 2 weitere Lehrpersonen erhalten 50% Ermässigung auf das Startgeld (Halbmarathon CHF 40.- / Marathon CHF 50.-)
  • Startnummern mit Spezialaufdruck
  • Finisher-Geschenk
  • Gratis Langlaufmaterial von Swiss-Ski für den Renntag (bei Bedarf, auf Voranmeldung)
  • Übernachtungsmöglichkeit in der Zivilschutzanlage Pontresina
  • Verpflegungsmöglichkeit in der Jugendherberge Pontresina
  • Sämtliche weitere Leistungen des Engadin Skimarathon

Weitere Details

Teilnahmeberechtigung / Startblock
Schüler aus einer Klasse können sowohl am Halbmarathon (Jahrgang 2003 und älter) wie auch am Marathon (Jahrgang 2001 und älter) teilnehmen. Damit die Klasse von den Vorteilen profitieren kann, muss mindestens die Hälfte der Klasse oder mindestens 7 Schüler pro Klasse am Engadin Skimarathon teilnehmen. Im Notfall können auch einzelne Schüler aus Parallel-Klassen berücksichtigt werden. Jeder Schüler läuft das Rennen für sich. Das bedeutet, die Schüler müssen nicht im gleichen Startblock starten. Sie werden wie die restlichen Teilnehmenden in dem ihrer Leistung entsprechenden Startblock eingeteilt.

Diejenigen Schüler, die bereits am Engadin Skimarathon teilgenommen haben, werden automatisch in den Startblock eingeteilt, für den sie sich qualifiziert haben. Erstteilnehmer können einen Startblockwechsel beantragen, indem sie ihre erwartete Laufzeit auf dem Anmeldeformular aufführen. Die teilnehmenden Klassen werden auf einer speziell erstellten Klassenstartliste registriert, jedoch wird keine Teamwertung geführt.

Material für den Renntag

Grundsätzlich sind alle Schüler selber verantwortlich, dass sie am Renntag Langlaufmaterial zur Verfügung haben. Swiss-Ski stellt wiederum Langlaufausrüstungen kostenlos zur Verfügung (bei Bedarf, auf Voranmeldung). Wenn Schüler Bedarf an einer Ausrüstung für den Renntag haben, muss dies mittels Vermerk auf dem Anmeldeformular reserviert werden (Schuhgrösse, Körpergrösse, Abholung Samstag oder Abholung Renntag). Falls nicht alle Anfragen abgedeckt werden können, werden die Ausrüstungen gemäss dem Prinzip „first come, first serve“ verteilt.

Die Lehrer werden rechtzeitig informiert, sollte das Material nicht ausreichen. Die Materialabgabe wird am Samstag im Marathon-Village und am Sonntag in Maloja organisiert (genaue Abgabezeiten folgen). Die Rückgabe des Materials erfolgt direkt im Ziel in Pontresina und S-chanf. Die Ski werden seitens Engadin Skimarathon nicht speziell für den Lauf präpariert. Nicht retourniertes Material wird in Rechnung gestellt.

Langlaufunterricht

Langlaufunterricht für die Klassen aus dem Oberengadin, Zernez, Bergell, Puschlav, Val Müstair.

Die ersten zwei Langlauflektionen werden zwischen dem 1. und 5. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Langlaufschulen im Oberengadin und Zernez durchgeführt. Sollten die Schüler keine eigene Langlaufausrüstung besitzen, muss diese selbst organisiert werden. Der Engadin Skimarathon bezahlt CHF 10.00/Mietausrüstung für 2 Lektionen.

Die Koordination des Langlaufunterrichts erfolgt durch das Büro des Engadin Skimarathon. Das Formular „Anmeldung Schulklassen“ muss dafür vollständig ausgefüllt werden. Die Lehrer können auf dem Formular ihre Wunschtermine ankreuzen. Der Engadin Skimarathon versucht, den Unterricht möglichst zu der gewünschten Zeit am jeweiligen Ort durchzuführen. Der definitive Unterrichtsplan wird den Lehrpersonen Ende Januar zugestellt.

Die nächsten zwei Lektionen finden zwischen Donnerstag und Samstag vor dem Marathon statt. Für diese Unterrichtssequenzen stellt Swiss-Ski auf Voranmeldung das Material gratis zur Verfügung. Der Unterricht wird wenn möglich von Swiss-Ski- oder von Stützpunkt-Athleten ansonsten von Langlauflehrer erteilt. Auch für diese Lektion können die Lehrer ihre Wunschtermine bekannt geben - ein entsprechendes Formular wird den Lehrpersonen anfangs Februar zugestellt.

Für die Klassen der übrigen Regionen
In den übrigen Regionen müssen die Lehrpersonen den Unterricht und das Mietmaterial in der Nähe ihrer Schule selbst organisieren. Der Engadin Skimarathon übernimmt dabei die Kosten für 2 x 2 Lektionen à 50 Minuten für die am Marathon teilnehmenden Schüler (CHF 65.-/ Langlauflehrer/-lektion und CHF 10.- /Mietausrüstung/Doppellektion). Die Lehrer entscheiden selbst, wann diese Lektionen stattfinden sollen, organisieren den Unterricht und sind besorgt, dass die Rechnung der Langlaufschule und des Sportgeschäfts zu den vereinbarten Konditionen direkt an den Engadin Skimarathon zugeschickt wird.

Swiss-Ski bietet die Möglichkeit, diese Langlauflektionen gratis über den Dario Cologna Fun Parcours zu belegen. Detaillierte Infos sind unter dem Link "Dario Cologna Fun Parcours" zu finden.

Rechnungsadresse für Langlauflektionen und Mietmaterial:

Engadin Skimarathon
Schulklassen an den Start
Quadratscha 18
Postfach
7503 Samedan

Anmeldung

Schulklassen können sich bis am 15. Januar anmelden. Nachmeldungen sind nicht möglich. Die Lehrer müssen dafür das nebenstehende Excel-Formular mit den persönlichen Angaben der teilnehmenden Schüler ausfüllen und senden an info@engadin-skimarathon.ch. Wir bitten Sie, keine einzelnen Online-Anmeldungen durchführen. Nach Erhalt der Anmeldung werden der Lehrperson die gesamten Anmeldekosten in Rechnung gestellt.

Anreise (bis Landquart) und allfällige Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Schulklassen.

> Anmeldeformular Schulklassen

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View