Sponsorenmeeting des Engadin Skimarathon

Am Mittwoch, 22.10.2014, trafen sich die Sponsoren des Engadin Skimarathon zum jährlichen Sponsorenmeeting. Im Rahmen eines Workshops wurden die verschiedenen geplanten Neuerungen diskutiert.

Für einmal hat der Engadin Skimarathon die Sponsoren-Vertreter nicht ins Engadin geladen, sondern das Treffen in Jona am Zürichsee organisiert. OK-Präsident Ivo Damaso hielt einen kurzen Rückblick auf die erfolgreiche Austragung 2014. Der Fokus des diesjährigen Sponsorenmeetings lag aber vor allem auf den diversen Neuerungen, welche für 2015 vorgesehen sind. Zum Beispiel erfährt der Bereich Werbemittel aufgrund des neuen Sponsoring-Konzeptes eine komplette Anpassung an das neue Erscheinungsbild des Engadin Skimarathon. Das Marathon-Village wird kompakter konzipiert und die Werbeplattformen der Sponsoren können dadurch besser in Szene gesetzt werden. In einem Workshop wurden die geplanten Änderungen intensiv diskutiert und die Umsetzungsdetails definiert. Die wertvollen Inputs und Ideen der Sponsoren sind für eine erfolgreiche Durchführung des Engadin Skimarathon unverzichtbar.

Wie gewohnt gehört zum Sponsorenmeeting auch ein gesellschaftlicher Teil. Beim kreativen Kürbisschnitzen konnten die Sponsoren ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Nach getaner Arbeit wurden alle mit hauseigenen Köstlichkeiten vom Bächlihof der Jucker Farm AG, wo der Event durchgeführt wurde, verwöhnt.

Der Engadin Skimarathon darf auf ein gelungenes Sponsorenmeeting zurückblicken und dankt den Sponsoren für das Vertrauen und Engagement.

Kontakt für weitere Informationen
Engadin Skimarathon
Ivo Damaso / Sonja Negrini
+41 81 850 55 55
presse@engadin-skimarathon.ch

Sitemap
Engadin Skimarathon Quadratscha 18 CH-7503 Samedan
Social View