Weltcup

Aktuelles & Services

Kurzfristig ist das Engadin als Gastgeber für die Austragung der Weltcuprennen im Langlauf eingesprungen. Die Rennen findem am 13. und 14. März 2021 statt. 

Programm Weltcuprennen

Samstag, 13. März:

15 km klassisch Männer

  • Start: 11.40 Uhr in Silvaplana/Surlej (Massenstart)
  • Ziel: Silvaplana/Surlej
  • Strecke: Rundloipe in Silvaplana/Surlej

10 km klassisch Frauen

  • Start: 15.30 Uhr in Silvaplana/Surlej (Massenstart)
  • Ziel: Silvaplana/Surlej
  • Strecke: Rundloipe in Silvaplana/Surlej

Die Rennen werden Live auf SRF ab 11.40 Uhr bzw. 15.30 Uhr übertragen. Aufgrund der Covid-19 Regelung sind keine Zuschauer erlaubt. 


Sonntag, 14. März: 

50 km freie Technik Männer

  • Start: 10.35 Uhr in Maloja (Verfolgung)
  • Ziel: S-chanf
  • Strecke: Engadin Skimarathon Loipe mit leichten Anpassungen in Silvaplana/Surlej, Celerina und Zuoz/S-chanf. Strecke nach Pontresina führt von Muragls über Plattignas nach Celerina San Gian und nicht über Punt Muragl.

30 km freie Technik Frauen

  • Start: 08.15 Uhr in St. Moritz Bad (Verfolgung)
  • Ziel: S-chanf
  • Strecke: Engadin Skimarathon Loipe mit leichten Anpassungen in Celerina und Zuoz/S-chanf. Strecke nach Pontresina führt von Muragls über Plattignas nach Celerina San Gian und nicht über Punt Muragl.

Aufgrund der Covid-19 Regelung sind keine Zuschauer erlaubt.    Die Rennen werden Live auf SRF ab 08.15 Uhr bzw. 10.35 Uhr übertragen.

 Personen am Loipenrand werden gebeten die Schutzrichtlinien wie Abstand und Maske tragen einzuhalten. Sowohl die Startbereich in Maloja und in St.Moritz wie auch der Zielbereich in S-chanf werden grossräumig abgesperrt. Zuschauer haben keinen Zutritt zu diesen Bereichen.

 

Strecken- und Übersichtspläne

Samstag, 13. März 2021: 

​​​​​​Sonntag, 14. März 2021: 

 

Eventprogramm Athleten und Staff

Das FIS Programm findest du hier.

Info über allgemeiner Loipenbetrieb während Weltcup-Rennen

Loipensituation am Samstag, 13. März 2021

Die Engadin Skimarathon Loipe (Nr. 31, Nr.34, Nr. 35 ) ist während dem Rennen bis Ende Silvaplanersee und ab Surlejbrücke normal offen und befahrbar. Zwischen Ende Silvaplanersee und Surlejbrücke wird es eine kleine Anpassung bei der Loipe geben. Die Loipe kommt näher an den See zu stehen. Die Stecke wird jederzeit passierbar sein und somit gibt es keine Einschränkungen für den normalen Langlaufbetrieb.

Die Loipe in Surlej rund um den «Muot dal Diavel» (Loipe Nr. 32) ist ab Mittwoch 10. März nicht mehr geöffnet und ist für die Weltcuprennen reserviert.


Loipensituation am Sonntag, 14. März 2021

Langläuferinnen und Langläufer werden gebeten die Rennstrecken vor den Rennen nicht zu betreten. Loipe (Nr. 117) ab Zuoz bis Ziel wird nach dem Frauenrennen bis zu den Herren gesperrt.

Die Loipen über die Seen werden bis zum Start der Herren gesperrt. Folgende Loipen sind betroffen:

  • Gesperrt Nr. 6 à Alternative über Isola nach Sils (Nr. 5, Nr. und Nr. 12)
  • Gesperrt Nr. 31 à Alternative über Uferweg nach Surlej (Nr. 22)
  • Gesperrt Nr. 35 à Alternative Nr. 33 und Nr. 40

Nach den Rennen sind alle Loipen normal begehbar.

Info für "Engadin Skimarathon-individual" Läufer

Aufgrund des Weltcups ist der "Engadin Skimarathon-individual" ein Tag früher als kommuniziert beendet. Das Angebot des «Engadin Skimarathon – individual» wird bis und mit Samstag 13. März 2021 durchgeführt.   Ein Start am 14. März ist nicht mehr möglich. Diese Kürzung wurde bereits im Vorfeld im Reglement festhalten. Detailifnos zum "Engadin Skimarathon-individual" findest du hier.

Kontakt

Hast du Fragen rund um den Weltcup? Schreib uns auf weltcup@engadin-skimarathon.ch oder ruf uns an: +41 81 851 60 60.