Newsletter online anschauen english version

Lieber Engadin Skimarathon-Fan

Wir haben grosse Neuigkeiten: Das Engadin wird kurzfrist Gastgeber für 2 Weltcuprennen im Langlauf. Und nicht nur das: Das Ereignis geht gar in die Geschichte ein. Noch nie zuvor ist ein Langlauf-Weltcuprennen  auf der Strecke des Engadin Skimarathon durchgeführt worden. Wir freuen uns auf die Weltklasse am 13. und 14. März 2021 im Engadin. 

Zwei Langlaufskis, ein Paar Schuhe und Stöcke, so einfach kann Glück sein im Engadin. Wir stecken mittendrin im schönen Winter und geniessen energiespendende Sonnentage und tiefblauer Engadiner Himmel auf über 240 Loipenkilometern. Dem schönen Wetter zuliebe liegt die eine oder andere extra Runde auf der Loipe auf jeden Fall drin. Der Fitness und dem Gemüt tuts gut.

Apropos Fitness: Bist du bereit für deinen “Engadin Skimarathon-individual”? Wir hoffen natürlich, dass du dich bereits für deine Challenge angemeldet hast. Wichtig: Augrund der Weltcuprennen ist der "Engadin Skimarathon-individual" am Samstag, 13. März beendet. Letzte Chance um am "Engadin Skimarathon-individual" zu starten ist der 13. März bis 12.00 Uhr.

Die Engadin Skimarathon - Loipe ist am Samstag, 13. März normal befahrbar. Am Sonntag, 14. März kann es teilweise zu kurzfristigen Sperrungen und Einschränkungen kommen. 

Wir wünschen dir sonnenreiche Tage und weitere viele schöne Stunden auf den Langlaufskis. Bleib gesund.

Dein Engadin Skimarathon-Team

WELTCUPRENNEN
Das Engadin übernimmt kurzfristig Gastgeberrolle
NEWS
Weltcuprennen am 13. und 14. März 2021
Engadin als Gastgeber
Weltcuprennen am 13. und 14. März 2021
Kurzfristig übernimmt das Engadin die Gastgeberrolle der Weltcuprennen. Am Samstag, 13. März findet in Silvaplana ein 10 km Klassischrennen für die Frauen und ein 15 km Rennen für die Männer statt. Am Sonntag, 14. März geht`s gleich weiter mit 30 km Renndistanz für die Frauen bzw. 50 km für die Herren. Die Rennen am Sonntag werden auf der Original Marathon-Strecke ausgetragen.
"Engadin Skimarathon-individual" mit Coop Supercard-Ermässigung
Du. Die Loipe. Deine Zeit.
"Engadin Skimarathon-individual" mit Coop Supercard-Ermässigung
Der Engadin Skimarathon 2021 ist abgesagt und du wärst in Topform, stimmts? Damit du nicht umsonst in harte Trainings investiert hast, bieten wir dir ein kleines "Trostpflästerli" an. Vom 5. bis 13. März 2021 steht dir die Original Engadin Skimarathon Strecke mit einer fixen Zeitmessung zur Verfügung. Für einmal läufst du deinen individuellen Engadiner ganz für dich. Bist du bereit? Anmeldung unter www.engadin-skimarathon.ch. (Fotokredit: Engadin St. Moritz Tourismus AG, Fotograf: Filip Zuan)
Anpassung Austragungsjahr
52. statt 54. Engadin Skimarathon 2022
Anpassung Austragungsjahr
Der Engadin Skimarathon wird 2 Jahre jünger ;) Der Engadin Skimarathon wird im nächsten Jahr abermals als 52. Engadin Skimarathon kommuniziert. Gestrichen werden die zwei Austragungen (2020 und 2021), die aufgrund von Corona abgesagt werden mussten. Der Engadin Nachtlauf und der Engadin Frauenlauf werden ebenfalls um die zwei abgesagten Austragungsjahre "verjüngert".
Bis zum 28. Februar noch bewerben
100 Startplätze für das Gesundheitspersonal
Bis zum 28. Februar noch bewerben
Bist du im Gesundheitswesen als Arzt/Ärztin, Krankenschwester, Pflegefachmann-/frau etc. tätig? Du liebst das Langlaufen und möchtest für einmal Teil des Engadin Skimarathon sein? Als kleiner Dank für deine grossartige Leistung während der Covid-19 Pandemie laden wir 100 Personen aus dem Gesundheitswesen für den Engadin Skimarathon 2022 ein. Bewirb dich jetzt auf unserer Webseite. Die 100 Startplätze verlosen wir unter allen eingereichten Bewerbungen.
Neu im Webshop
Sportgurt Engadin Skimarathon - steht immer hinter dir.
SPECIALS
Package "Engadin Skimarathon-individual"
Hotel Castell
Package "Engadin Skimarathon-individual"
Du läufst den Engadin Skimarathon trotz Absage? Super Idee! Am besten suchst du dir zwischen dem 5. und 13. März einen Tag mit Sonnenschein und Rückenwind aus und fährst ohne Zeitdruck und mit viel Platz die Original Marathonloipe von Maloja nach S-chanf. Castell Hotelgäste werden vom hoteleigenen Shuttle im Zielgelände abgeholt und geniessen einen verdienten Hamamrundgang zum Aufwärmen oder eine Massage zum Entspannen. Willkommen im Castell – auf dem anderen Berg hoch über den Dächern von Zuoz.
Urlaub in einem über 420 Jahre alten Juwel
Hotel Chesa Salis
Urlaub in einem über 420 Jahre alten Juwel
Du möchtest wieder einmal schöne Langlauf-Tage im Engadin verbringen? Dafür ist das Hotel Chesa Salis optimal geeignet und momentan noch ein absoluter Insider-Tipp. In das kleine, historische Anwesen in dem malerischen Örtchen Bever kommen Geniesser und Individualisten, die das Besondere lieben. Erfahrene Langläufer*innen loben das Haus für seine direkte Lage an den Loipen und den weitläufigen, flachen Anschluss an die wunderschöne Langlauf-Landschaft im Engadin.
Bist du schon angemeldet?
Virtueller Volkslanglauf: WE4SKI Nordiq
4. Juli 2021
15. Engadin Radmarathon
4. Juli 2021
Am 4. Juli kannst du 3 oder 5 Pässe der Region rund um Zernez auf dem Rennrad erleben. Die Entscheidung kannst du noch während dem Rennen fällen. Von Zernez aus nach Livigno und über den Bernina zurück ins Engadin oder weiter über den Flüela und den Albula zurück nach Zernez. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Weitere Infos findest du auf rad-marathon.ch
der Leichteste am Markt
DER NEUE SPEEDMAX CLASSIC SKIROLLER
der Leichteste am Markt
Der neue Speedmax Classic setzt in Sachen Leichtigkeit neue Maßstäbe am Markt. Die Tatsache, dass er der leichteste Skiroller am Markt ist, verbunden mit seiner herausragenden Performance, hat die Jury des xc-ski.de Skirollertests überzeugt. Bei 42 verschiedenen getesteten Modellen wurde der Speedmax Classic mit der höchsten Auszeichnung - 5 Sterne - versehen.
Engadin Skimarathon Engadin Halbmarathon Engadiner Frauenlauf Engadiner Nachtlauf
Engadin
Skimarathon


Quadratscha 18
CH-7503 Samedan
infoline +41 81 851 60 60
info@engadin-skimarathon.ch
Instagram Facebook Twitter Youtube
Standort
Presenting Sponsor: Main Sponsors:
Official Broadcaster: Media Partner:
SRF Blick
Solltest Du den Newsletter nicht mehr empfangen wollen, kannst Du dich hier von unserem Newsletter abmelden