Wichtige Informationen

5. Engadin Nachtlauf

Startnummerngutschein

Der Startnummerngutschein wird allen Teilnehmenden Ende Februar per E-Mail zugesendet und muss bei der Startnummernausgabe vorgewiesen werden (auf Mobiltelefon oder physisch).

Beleuchtung

Ausser dem Start- und Zielgelände ist die Strecke in der Nacht nicht beleuchtet. Das Tragen einer Stirnlampe ist obligatorisch.

TOKO Waxservice und Waxtipp

Der Waxservice steht allen Läuferinnen und Läufern unterwegs unentgeltlich zur Verfügung. Am Start besteht ein «Last Minute Wax Service» von Toko (Aufpolieren von Kaltwaxsen für Skatingskier, Auftragen von Grip- oder Klisterwaxsen maschinell für Klassikskier) zur Verfügung.

Zum aktuellen Waxtipp von TOKO (folgt zu einem späteren Zeitpunkt)
Täglicher Waxtipp von Bernina Sport Pontresina

Verpflegung

Das gesamte Verpflegungsangebot ist auf dem Streckenplan inkl. Verpflegungsübersicht zu finden.

Reparaturservice (Stock- und Skiersatz)

Die beiden Reparaturposten befinden sich kurz nach dem Start und beim Verpflegungsposten St. Moritz. Ersatzstöcke von Swix und Ersatzski von unseren Skipool-Partnern Rossignol, Fischer, Salomon, Atomic und Madshus sind an der bezeichneten Stelle im Zielauslauf zurückzugeben.

Defektes Material kann vom 10. bis spätestens 31. März abgeholt werden bei:
Bernina Sport AG, Via da la Staziun 36, 7504 Pontresina
T +41 81 842 70 40
info@berninasport.ch
www.berninasport.ch

Gratis SMS-Resultate-Service

Am Renntag erhalten alle Teilnehmenden eine SMS mit ihrem Rang. Angehörige haben ebenfalls die Möglichkeit, sich für diesen Service zu registrieren und die Resultate zu erhalten.

Registration SMS-Service öffnet im März

Persönliches Diplom

Mit einem Klick zur persönlichen Erinnerung: Am Renntag steht ab 22.00 Uhr das persönliche Diplom mit Rang und Zeit online zum Ausdrucken bereit.

5.
Engadin Nachtlauf
Startgeld Engadin Nachtlauf
ab CHF 55.00
Jetzt anmelden
Engadin Nachtlauf