FAQ

22. Engadin Frauenlauf

1. Wie kann ich mich anmelden und wie hoch ist die Startgebühr?

arrow-downCreated with Sketch.

Anmeldung 2021

Die Online-Anmeldung für den 22. Engadin Frauenlauf 2021 ist offen.

Jetzt anmelden

Startgeld

Die Höhe der Startgebühr ist abhängig vom Zeitpunkt des Zahlungseingangs.

Engadin FrauenlaufCHFEUR
bis 15. Februar60.0060.00
ab 16. Februar80.0075.00

    2. Kann ich in einem anderen Startblock starten?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Startblockwechsel

    Für eine Umteilung in einen anderen Startblock muss nach der Anmeldung und Überweisung des Startgeldes ein Gesuch mit dem Online-Formular eingereicht werden. Die Zuteilung erfolgt durch den Veranstalter. Die Teilnehmenden werden entsprechend informiert. Ein Startblockwechsel ist bis am 23. Februar, 12.00 Uhr mittags möglich.

    Bei bestehenden Qualifikationen von Teilnahmen in den vergangenen zwei Jahren werden keine Gesuche bearbeitet. Die Qualifikation ist aufgrund der Resultate festgelegt.

    Für Umteilungen nach erfolgter Startnummernzuteilung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 40.00/EUR 35.00 erhoben. Die erste Startnummernzuteilung erfolgt anfang Januar und danach laufend.

    3. Wo kann ich übernachten?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Übernachte in einem unserer Partnerhotels. Hier findest du die Übersicht aller Hotels mit Kurzbeschreibung und Kontaktangaben.

    Wir vermitteln auch günstige Gruppenunterkünfte in Zivilschutzanlagen und Schulhäusern, die du online buchen kannst.

    4. Wann kann ich die Startnummer abholen?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Startnummernausgabe Promulins-Arena, Samedan

    DatumUhrzeit
    Samstag, 6. März 202116.00–18.00 Uhr
    Sonntag, 7. März 202108.00 – 09.45 Uhr

    5. Wann ist der Start?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Start Engadin Frauenlauf

    Sonntag, 7. März 2021

    StartblockUhrzeit
    Elite10.00 Uhr
    Elite A10.05 Uhr
    Hauptklasse A10.10 Uhr
    Hauptklasse B10.15 Uhr
    Volksläuferinnen10.20 Uhr

    6. Bis wann spätestens muss ich meine Effekten abgeben?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Effektenabgabe

    Alle Teilnehmerinnen müssen ihre Effektensäcke bis 10.00 Uhr abgeben. Im  Übersichtsplan  findest du den Standort der Abgabestelle.

    7. Wie sieht das Verpflegungsangebot auf der Strecke aus?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Verpflegung

    Das gesamte Verpflegungsangebot ist auf dem Streckenplan inkl. Verpflegungsübersicht zu finden.

    8. Wo kann ich nach dem Lauf ausgiebig feiern?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Pasta-Party

    UhrzeitProgrammOrt
    ab 11.30 UhrPasta-Party für alle TeilnehmerinnenMarathon-Festhalle S-chanf

    9. Bekomme ich die Startgebühr zurückerstattet, wenn ich nicht starten kann?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Abmeldung

    Wenn keine Annulationskostenversicherung abgeschlossen wurde, wird bei einer Abmeldung vor dem 31. Dezember die bezahlte Startgebühr für den nächstjährigen Lauf gut geschrieben (keine Rückerstattung). Bei einer Abmeldung nach dem 31. Dezember erfolgt KEINE Gutschrift. Wir empfehlen den Abschluss einer Annulationsversicherung (z. B. direkt bei Online-Anmeldung). Weiter besteht die Möglichkeit seine Startberechtigung bis am 18. Februar auf eine von ihm genannte Ersatzperson übertragen zu lassen. Dafür wird eine Gebühr von CHF 40.- / EUR 35.- erhoben.

    Sollten Teilnehmende, welche aus dem Ausland in die Schweiz einreisen, aufgrund von behördlichen Anweisungen in einer mindestens 5-tägigen Quarantäne bleiben müssen und deshalb nicht am Engadin Skimarathon, Engadin Frauenlauf oder Engadin Nachtlauf starten können, wird das Startgeld auf das Jahr 2022 übertragen.

    10. Wann ist der Zielschluss?

    arrow-downCreated with Sketch.

    Zielschluss

    UhrzeitRennenOrt
    13.00 UhrEngadin FrauenlaufS-chanf
    22.
    Engadin Frauenlauf
    Startgeld Engadin Frauenlauf
    ab 60.00 CHF
    Jetzt anmelden
    Engadin Frauenlauf