Mitgliedschaften

Worldloppet, Swiss Loppet,
& Russialoppet

Der Engadin Skimarathon ist Mitglied und Etappenlauf der Worldloppet-, Swiss Loppet- und Russialoppet-Wettkämpfe sowie der Visma Ski Classics Serie.

Worldloppet

Der Worldloppet-Skiverband, auch bekannt als «Worldloppet», ist ein internationaler Sportverband für Marathonrennen im Skilanglauf. Er wurde 1978 in Uppsala, Schweden, gegründet. Der Zweck des Verbandes ist es, den Langlaufsport durch verschiedene Rennen überall auf der Welt zu promoten und das Interesse daran zu steigern. Nur ein einziges Rennen aus jedem Land kann Mitglied von Worldloppet werden. Normalerweise ist dies das beste Rennen des jeweiligen Landes. Zurzeit sind 16 verschiedene Läufe aus Europa, Asien, Amerika und Australien Vollmitglied im Worldloppet. Seit Sommer 2014 sind zudem vier assoziierte Mitglieder beigetreten. Sie haben beim jährlichen Treffen aller Mitgliedsrennen – Annual General Meeting AGM – kein Stimmrecht.

Worldloppet-Pässe

Der Worldloppet-Pass ist ein persönliches Dokument, in dem jedes beendete Rennen eingetragen wird und mit dem offiziellen Stempel des Rennbüros verifiziert wird. Nachdem zehn verschiedene Rennen, davon mindestens eines ausserhalb Europas, erfolgreich bestritten wurden, erhält der Passinhaber den Status eines Worldloppet Masters (WL Master). Auf dem aktuellen Rennkalender sind alle Läufe aufgeführt, welche für den Worldloppet Gold oder Silver Master anerkannt sind.

Bestellung Worldloppet-Pass

Man kann ihn zudem online im Hauptbüro des Verbandes bestellen. Für eine Bestellung direkt über das Marathonbüro des Engadin Skimarathon sende bitte CHF 35.00/EUR 35.00 (inkl. Versandkosten) an: Engadin Skimarathon, Quadratscha 18, CH-7503 Samedan

Für den Pass braucht es folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und Passfoto.

Swiss Loppet

Von Januar bis März finden zehn abwechslungsreichen Swiss-Loppet-Wettkämpfe statt. Die ersten zehn Klassierten pro Kategorie und die ersten 20 der Overall-Kategorie erhalten eine Einladung für die Preisverleihung der Swiss-Ski-Delegiertenversammlung. Alle Teilnehmenden erhalten ein wertiges Geschenk.

Für die Teilnahme am Swiss Loppet sieht das Wettkampfreglement die Mitgliedschaft bei Swiss-Ski vor. Für die Aufnahme in die Swiss-Loppet-Rangliste muss man bei der Anmeldung für jeden Swiss-Loppet-Volkslanglauf die Mitgliedernummer auf dem Swiss-Ski-Ausweis angegeben. Rückwirkend werden keine Ergebnisse berücksichtigt.

Russialoppet

1997 gründeten die grössten russischen Rennen die Langlaufserie Russialoppet. Ziel ist es, die Popularität des Langlaufsports in Russland zu verbreiten. Die Serie von 20 Rennen startet jeweils Ende Januar mit dem Moscow Classic Marathon und schliesst Ende April in Baikal Lake ab.

Im Juni 2017 wurde die Serie um folgende fünf internationale Rennen erweitert und damit zum Titel «Master Russialoppet» anerkannt:
Engadin Skimarathon
Marcialonga (IT) 
Finlandia-hiihto (FIN) 
Klubi Tartu Maraton (EST) 
Vasaloppet China (CHN) 

Der Engadin Skimarathon ist Teil von bekannten nationalen und internationalen Langlaufserien.

SwissTopSport

SwissTopSport vereinigt 20 der grössten Sportveranstaltungen, welche jährlich in der Schweiz stattfinden und in ihren Sportarten zu den Besten der Welt gehören. Die Events aus 13 verschiedenen Sportarten finden national wie auch international grosse Beachtung.

Das Ziel von SwissTopSport ist es, dass die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und imagefördernden Leistungen der Veranstaltungen zugunsten der Schweiz gefördert und genutzt werden. So engagiert sich SwissTopSport gegenüber den Meinungsführern in Politik und Wirtschaft sowie in der Öffentlichkeit für bessere Rahmenbedingungen.

Weitere Informationen:
www.swisstopsport.ch